Inside Udo

Rottstr 5 Theater Bochum

Udos Berufswünsche als Kind waren unter anderem Bus-Schaffner, Spaceship-Pilot, Preisboxer, Genialverbrecher oder Privatdetektiv. Mit 12 Jahren informierte er dann seine Eltern, er werde Popstar werden.

Von Gronau aus durchstöberte er erst Bücher und Plattenläden, dann die Städte der Welt nach allem, was irgendwie cool ist. Und Udo fand viele verschiedene Dinge cool. Er rührte alles in einer wilden Stilsuppe zusammen und diese kennen wir heute als die Kunstfigur Udo Lindenberg – Panikpräsident, Reimemonster und Rattenpapst.

Fünf Musiker und Schauspieler werden in den Kopf des Herrn L. klettern und mal nachsehen, was da alles drin ist, daß zu Songs wie „Johnny Controlletti“ oder „Gerhard Gösebrecht“ führte. Oder eher hätte führen können, denn kein Mensch weiß, wie es im Kopf von Udo Lindenberg wirklich aussieht…

 

 

Textcollage und Regie: Jonas Fischer

Musik: Ingmar Kurenbach und die Synapsen

Es spielten: Till Beckmann, Felix Lampert, Holger Spengler